Liebe Patientin, lieber Patient.

Herzlich willkommen auf unserer Internet- Seite.


Aus aktuellem Anlass beachten Sie bitte die Informations- Telefonnummern zum Coronavirus:

Gesundheitsamt Erfurt: 0361 - 6556161

Kassenärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117

Informationstelefon der Stadt Erfurt: 

0361- 655267662

Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz: 

0361- 573815099


Vor Besuch der Arztpraxis ist eine vorherige telefonische Anmeldung zwingend erforderlich, da wir Patienten mit Verdacht auf eine COVID 19 Infektion separate Zeitfenster anbieten, um den Kontakt zwischen infektiösen und nicht infektiösen Patienten zu vermeiden.


Bitte beachten Sie, dass sich gegenwärtig die thüringenweiten Coronavirus- Neuinfektionen auf sehr hohem Niveau befinden. 

Einen effektiven Schutz bieten besonders auch Coronavirus- Impfungen.


23.11. 2021: Aufgrund der kritischen Infektionslage und der damit verbundenen wachsenden Anzahl von positiven Befunden ist das Gesundheitsamt Erfurt nicht mehr in der Lage Infizierte und Kontaktpersonen tagaktuell zu kontaktieren. Quarantänebescheide werden erstellt, allerdings stark zeitverzögert.

Außerdem ist es derzeit nicht möglich, das Gesundheitsamt zu Fragen bezüglich Positivtestungen, Kontaktpersonen und Quarantänebestimmungen telefonisch zu kontaktieren.

Bürgerinnen und Bürger beachten bitte die "Aktuellen Informationen zur Corona-Pandemie" auf www.erfurt.de/corona.

Grundsätzlich gilt die Absonderungspflicht bei Infizierten und Kontaktpersonen auch ohne einen Quarantänebescheid bereits durch die aktuelle Landesverordnung.


Frau Ministerin Heike Werner - Thüringer Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie beim Besuch unseres Praxispersonals im Impfzentrum am Katholischen Krankenhaus am 09. Juni 2021 - Alle Mitarbeiter*innen sind bereits geimpft und nach dem Foto wurden die Masken natürlich sofort wieder aufgesetzt



Digitale EU- Impfzertifikate und Genesenenzertifikate können wir Ihnen für die in der Praxis oder im Impfzentrum durchgeführten Coronavirus-  Impfungen ausstellen. Bei Bedarf teilen Sie uns bitte mit, wie Sie Ihren QR- Code erhalten möchten (Brief, FAX, E- Mail, WhatsApp, persönliches Abholen o.ä.). Den QR- Code scannen Sie bitte einfach mit einer entsprechenden App (z.B. Corona- Warn- App) ein und Ihr EU Zertifikat wird angezeigt. Bei Impfungen in der Praxis geben wir Ihnen ab sofort das Impfzertifikat am Impftag mit.   


Coronavirus- Schnellteste (Bürgerteste) 

Diese Regelung wurde zum 13.11.2021 wieder in Kraft gesetzt und gilt für asymptomatische Patienten.

Bei symptomatischen Patienten wird eine PCR- Testung durchgeführt. 


Impfungen gegen das Coronavirus

Zahl der Impfungen in der Praxis (Stand 02.12. 2021):

Comirnaty® von BioNTech Pfizer: 1082

Vaxzevria® von AstraZenica: 243

Janssen® von Johnson & Johnson: 26

Spikevax® von Moderna Biotech: 63



    COVID-19-Impfstoff Comirnaty®:
    mRNA- Impfstoff
    Impfungen mittelfristig verfügbar
    Impfabstand 3 - 6 WochenAuffrischung (Booster- Impfung) mit einer weiteren Impfung für alle Personen ab dem 18. Lebensjahr ca. 6 Monate nach der 2. Impfung


Spikevax® von Moderna Biotech:

Spikevax® - Impfungen ab 29.11. 2021 mittelfristig verfügbar, Impfabstand 4 Wochen, Auffrischung (Booster- Impfung) mit einer weiteren Impfung (1/2 Dosis) für alle Personen ab dem 30. Lebensjahr ca. 6 Monate nach der 2. Impfung

    COVID-19-Impfstoff Janssen® von Johnson & Johnson:
    Vektor- Impfstoff
    Bevorzugt ab dem 60. Lebensjahr
    Derzeit in der Praxis nicht im EinsatzBesonderheit: nur 1 Impfung erforderlich• 
    COVID-19-Impfstoff Vaxzevria® von AstraZeneca:
    Vektor- Impfstoff
    Bevorzugt ab dem 60. Lebensjahr
    Derzeit in der Praxis nicht im Einsatz
    Impfabstand 4 - 12 Wochen


Interessenten melden sich bitte dazu per E- Mail oder telefonisch in der Arztpraxis. Bitte hinterlassen Sie bei der Anmeldung auch eine aktuelle Telefon- Nummer, damit wir Sie ggf. auch kurzfristig zurückrufen können.  Impfungen mit COMIRNATY von BioNTechPfizer sind mittelfristig verfügbar. Der Impfstoff von MODERNA wird ab 29.11. 2021 an die Praxen ausgeliefert. Aufgrund der aktuellen Impfstrategie und der Empfehlungen zur Impfung von 12- bis 17jährigen und von unter 30Jährigen kommt aktuell dort nur der Impfstoff COMIRNATY von BioNTech Pfizer zum Einsatz.  Für über 30jährige verwenden wir optional den mRNA Impfstoff der Firma MODERNA Biotech.


Das überregionale Impfzentrum Messe Erfurt stellte am 24. Oktober 2021 seinen Betrieb ein. Die regionalen Impfstellen am KKH und am Helios Klinikum Erfurt sind weiterhin geöffnet und werden in den kommenden Tagen die Kapazitäten deutlich aufstocken. Weiterhin sind mobile Impfteams und Sonderimpfstellen im Einsatz.  


Die regionalen Impfstellen in Thüringen erreichen Sie unter dem  Terminbuchungstool:                            www.impfen-thueringen.de 

und der Telefonnummer:                      03643 - 4950490


Unsere Praxis ist ansonsten regulär geöffnet, jedoch suchen Sie bitte die Praxis  n i c h t  ohne vorherige telefonische Anmeldung auf und schränken Sie nach Möglichkeit alle sozialen Kontakte ein. Es müsse weiterhin alles getan werden, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Deshalb müssen sich auch Akutpatienten in der Praxis anmelden, um den Kontakt von infizierten und nicht infizierten Patienten*innen zu verhindern und um das medizinische Personal zu schützen.

Neue Termine in der Praxis werden - im Notfall auch kurzfristig taggleich - telefonisch vergeben.


Rezepte, Verordnungen und Überweisungen für das neue Quartal bestellen Sie bitte telefonisch, per FAX, per E Mail oder per Brief und holen diese dann am

FOLGETAG AB 10.30 UHR              ab.

Bei Zusendung eines frankierten Rückumschlages mit Ihrer Chipkarte brauchen Sie die Praxis nicht persönlich aufsuchen.

Bei Verdacht auf eine Coronavirus Infektion (Fieber, Husten, grippale Symptome UND Vorliegen von Risikofaktoren ODER Tätigkeit in der Pflege, Arztpraxis oder Krankenhaus  ODER Symptome UND Kontakt mit nachweislich Infizierten) lassen Sie sich bitte telefonisch in der Praxis beraten, ob ein PCR- Test durchgeführt werden muss.  

Eine    Q u a r a n t ä n e    kann nur durch das Gesundheitsamt verfügt werden.

Die Verbreitung der Coronavirus Infektion kann wie alle Infektionskrankheiten durch einfache Hygienemaßnahmen wirksam reduziert werden. 

Eine stationäre Behandlung ist nur in wenigen schweren Fällen notwendig. Die allermeisten Coronavirus Infektionen verlaufen mit grippeähnlichen Beschwerden und stellen keine Lebensgefahr da. 

Gefährdet für schwere Verläufe sind besonders ältere Menschen mit Vorerkrankungen.


Bitte bewahren Sie trotz der ungewöhnlichen Umstände Ruhe und Besonnenheit. 



Dr. Jens Uwe Eigenwillig

Facharzt für Innere Medizin- Hausärztliche Versorgung 

Stoffwechseltherapeut cmi

Reisemedizinische Gesundheitsberatung 

Spielbergtor 12 d - 99099 Erfurt

Telefon:                        0361 346 5988

Telefax:                        0361 346 5998

E- Mail:                         jensuwe.eigenwillig@gmx.de

Homepage:                  www.dr-eigenwillig.de 

Öffnungszeiten

Montag         07.00 bis 12.00 Uhr

Dienstag       07.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr

Mittwoch      07.00 bis 12.00 Uhr

Donnerstag  07.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr

Freitag          07.00 bis 12.00 Uhr  

Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung

 

Für Patienten mit akuten Erkrankungen haben wir eine Akutsprechstunde Montag bis Freitag von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr eingerichtet. Anmeldungen für die Akutsprechstunde werden von 07.30 bis 09.00 Uhr entgegen genommen.

Zu den übrigen Sprechzeiten wird eine vorherige Terminvereinbarung erbeten, um Wartezeiten zu vermeiden.
 

Außerhalb der Sprechzeiten sowie an Sonn- und Feiertagen erreichen Sie den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst am Helios Klinikum in Erfurt täglich von 18.00 Uhr bis 07.00 Uhr des Folgetages (am Katholischen Krankenhaus von 18.00 Uhr bis 24.00 Uhr), mittwochs und freitags von 13.00 Uhr bis 07.00 Uhr des Folgetages (am Katholischen Krankenhaus von 13.00 Uhr bis 24.00 Uhr) sowie an Sonn- und Feiertagen durchgehend (am Katholischen Krankenhaus von 07.00 Uhr bis 24.00 Uhr).  

Den Kassenärztlichen Hausbesuchsdienst erreichen Sie unter der kostenfreien Rufnummer    1 1 6 1 1 7    täglich von 19.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages, mittwochs und freitags von 13.00 bis 07.00 Uhr des Folgetages sowie an Sonn- und Feiertagen durchgehend.

Bei lebensbedrohlichen Erkrankungen und Unfällen ist der Rettungsdienst rund um die Uhr unter der Telefonnummer  1 1 2  erreichbar.


 


 

 

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag

07:00 - 12:00

Dienstag und Donnerstag

15:00 - 17:00

 

Akutsprechstunde:  

Montag bis Freitag:  

08.00 - 10.00 Uhr 


Anmeldungen für die Akutsprechstunde

von 07.30 bis 09.00 Uhr

 

Zu den übrigen Sprechzeiten wird eine vorherige Terminvereinbarung erbeten.   

 

Telefon: 0361 346 5988

Telefax: 0361 346 5998

E-Mail: jensuwe.eigenwillig@gmx.de

Homepage:

www.dr-eigenwillig.de